Aktuelles vom Partnerschaftsverein Weinstadt - Parthenay e.V.

Neue Termine innerhalb unseres Jahresprogramms

 

 

 Partnerschafts-Treffen

 

Eintreffen der Französischen Gäste am 28. Juni ca. 17.04 Uhr Hbf. Stuttgart, in Endersbach ca. 18.30 Uhr anschließend Empfang der Gäste durch die Stadt auf den Mühlwiesen in Großheppach.

Samstag: Abfahrt mit S-Bahn in Endersbach um 9.03 Uhr im 1. Wagen. Ablauf lt. Programm Rückkehr ca. 18.00 Uhr dann Einkehr im Biergarten im Steinbruch.

Sonntag: Treffen um 13.00 Uhr Prinz-Eugen Halle, zu Fuß nach Gundelsbach in "Ninis Hofcafe" Abends um 19.00 Uhr Verabschiedung der Gäste mit einem Abendessen im Gasthaus "Lamm in Schnait" 

Montag: Abfahrt der Gäste 9.47 Uhr mit S-Bahn nach Stgt.

 

Gäste aus der französischen Partnerstadt

Nach unserem Besuch in Parthenay vor zwei Jahren, waren diesmal 15 französische Gäste aus der Partnerstadt unserer Einladung nach Weinstadt gefolgt. Bei schönstem Wetter begrüßte Oberbürgermeister Scharmann am Abend des 28. Juni auf den Mühlwiesen in Großheppach die französische und eine polnische Gruppe mit einem kleinen Imbiss und Getränken. Am folgenden Tag lernten unsere Gäste Stuttgarts historische Verkehrsmittel, die ,,Zacke“ vom Marienplatz nach Degerloch und die Standseilbahn vom Waldfriedhof zum Südheimer Platz kennen. Der Wald zwischen beiden spendete bei unserem Spaziergang sehr willkommenen Schatten. Auf dem Waldfriedhof besuchten wir die Grabstätten von einigen prominenten Stuttgartern. Nach der Rückkehr ins Stadtzentrum und einem Gang durch die Königstraße erfolgte zur Stärkung die Einkehr in eine Brauereigaststätte. Auf dem Garten-schaugelände am Steinbruch in Endersbach ließen wir den Tag gemütlich ausklingen. Der Sonntagvormittag  wurde von den Gastgebern individuell gestaltet. Am Nachmittag zogen wir es wegen der großen Hitze vor, den geplanten Spaziergang zu streichen und nach Gundelsbach zu fahren, wo wir uns in Nini`s  Hofcafé erfrischen konnten. Am Abend fand dann noch im Lamm in Schnait ein gemeinsames Essen statt. Zu vorgerückter Stunde wurden bei bester Stimmung spontan mal französische und mal deutsche Lieder angestimmt. Am Montagmorgen hieß es schon wieder Abschied nehmen, und trotz S-Bahnausfall erreichten unsere Gäste rechtzeitig den TGV. Wir hoffen, dass unsere französischen Freunde diese gemeinsam verbrachten Tage in ebenso guter Erinnerung behalten werden wie wir und freuen uns auf nächstes Jahr. Da soll dann nämlich in Parthenay das 40-jährige Jubiläum unserer ,,Jumelage“ gefeiert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage,
auf dieser Seite erfahren Sie immer alles Aktuelle und Vorankündigungen des Partnerschaftsvereins, ebenso Vereins interne Sitzung und Veranstaltungstermine

 

Bilder von S. Idler

 

Bienvenue en France
et en Allemagne